Michi-Bird

Der persönliche Blog von Michaela Vogel

Venedig – Venezia – Venice

Venedig, im italienischen Venezia genannt, im englischen Venice, ist eine Stadt im Nordosten Italiens, die sich auf mehrere Inseln in der Lagune von Venedig erstreckt. Sie ist die Hauptstadt der Region Venetien und der Provinz Venedig.

Der Hinweg

Im Juli 2014 habe ich zusammen mit meinem Freund eine viertägige Reise nach Venedig gemacht. Unser Flug ging mit Ryanair von Frankfurt Hahn nach Venedig Treviso, eine kleine Stadt etwa 25 km von Venedig entfernt gelegen. Es gibt zwei regelmäßig verkehrende Busshuttlelinien, die von diesem Flughafen zur Piazzale Roma in Venedig fahren. Wir haben die Busse von ATVO für 18€ (Hin- und Rückfahrt) genommen. Von dort waren es dann zu Fuß nur noch ein paar hundert Meter bis zu unserer Unterkunft, dem Alloggi Gerotto Calderan. Dies ist ein Hostel in dem Viertel Cannaregio im nördlichen Venedig. Dort verbrachten wir dann vier Tage bzw. drei Nächte.

In Venedig

Venedig begegnete uns wider Erwarten als eine relativ saubere Stadt ohne Geruch nach fauligem alten Wasser von den Kanälen. Das Wetter war sonnig und schön warm und nicht einmal schwülwarm. Jeden Abend waren wir beim Sonnenuntergang, zwei Mal am Canale di Cannaregio und ein Mal sind wir mit einer Bootslinie zur Haltestelle Madonna dell`Orto gefahren. Wir waren jeden Abend Pizza essen. Das war ein Muss und wirklich sehr sehr lecker! Die Preise in den Restaurants variieren sehr stark. In der Nähe von berühmten Plätzen und Sehenswürdigkeiten sind die Preise natürlich enorm hoch, aber wenn man schon vorher auf die Speisekarte und deren Preise schaut, dann ist es bezahlbar. Getränke und Eis sind verhältnismäßig teuer, aber wir waren dennoch immer Essen gewesen.

Ein ganz besonderer Ort in Venedig ist San Marco, geistiger und politischer Mittelpunkt der Stadt. Dort ist auch der Markusplatz mit der Basilica di San Marco, den Prokuratien bzw. dem Dogenpalast, ehemalige Verwaltungsgebäude, die den Platz auf der Nord-, Süd- und Westseite einschließen und der freistehende Markusturm, der Campanile. Die Rialtobrücke, die San Marco mit San Polo verbindet, ist ebenfalls ein sehr eindrucksvolles Bauwerk.

Wir hatten uns ein 24 Stunden gültiges Ticket von ACTV geholt, dem Verkehrsmittel Nummer Eins in Venedig, wo man mit Vaporetto-Booten quer durch Venedig transportiert wird. Damit haben wir dann eine Rundfahrt um Venedig herum gemacht, sind nach Murano gefahren, zu San Giorgio Maggiore und La Giudecca, vorbei an wundervollen Kirchen und zahlreichen Brücken.

Der Heimweg

Auf dem Heimweg sind wir wieder mit einem Shuttlebus bei schönstem Sonnenscheinwetter nach Treviso gefahren. Nachdem wir gewartet hatten bis das Flugzeug angekommen und vorbereitet war, sind wir übers Rollfeld zum Flieger gelaufen und dort sahen wir schon den mit dunklen Gewitterwolken verhangenen Abendhimmel. Man konnte in der Ferne schon deutlich den Regen sehen und auch Blitze und Donner waren mit dabei. Der Pilot hatte sich beeilt das Flugzeug in die Luft zu bringen, aber uns war das nicht ganz geheuer, da wir immer wieder Blitze aus den Wolken hervorspringen sahen. Wir waren in der Luft aber schneller wieder weg, als das uns das Wetter eingeholt hat.
Venedig ist eine sehr schöne Stadt, die es zu bereisen auf jeden Fall lohnt und ich kann sie nur weiterempfehlen.

, , , , ,

3 thoughts on “Venedig – Venezia – Venice
  • Naddi sagt:

    Danke für den Bericht :)
    Ich fahre in 2 Wochen für 2 Wochen mit dem Auto durch Italien – Florenz, Pisa, Mailand, Bologna, Parma und natürlich venedig. Bin schon wahnsinnig gespannt auf Venedig :) die Meinungen sind ja gespalten..die einen findens grässlich und stinkig die anderen einfach traumhaft.. Mal sehen wie ich es finden werde :9
    ich schätz mal du gehörst zur Kategorie Traumhaft 😉

  • Ohne Zweifel hat Venedig eine Menge zu bieten. Schöne Architektur und Kulturveranstaltungen! Gute Wahl für eine fesselnde Urlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen